Allgemeine Geschäftsbedingungen | JoyAmo | Personalisierter Schmuck

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

JoyAmo vermarktet und vertreibt weltweit über seine Website www.joyamojewelry.com (im Folgenden als “Webiste” bezeichnet), die sich ebenfalls in seinem Besitz befindet.

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden Allgemeine Geschäftsbedingungen) regeln den Kauf von JoyAmo-Produkten (im Folgenden Produkte), der online über die Website getätigt wird. Diese Käufe sind ausschließlich für die Nutzer der Website bestimmt, die beabsichtigen, die Dienstleistungen des Verkaufs der Produkte in Anspruch zu nehmen (im Folgenden Kunden).

Der Kunde muss über diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert werden und sie lesen, bevor er den Kauf auf der Website abschließt. Diese Informationen müssen vom Kunden bei der Bestellung eines Kaufauftrags als gelesen, verstanden und vollständig akzeptiert angesehen werden.

Der Kunde muss daher diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und JoyAmo von allen anderen Bedingungen freistellen, die sich von den geltend gemachten Bedingungen unterscheiden und denen nicht zuvor schriftlich zugestimmt wurde.

PRODUKTE

Die auf der Website für Online-Käufe verfügbaren Produkte sind Schmuck. Alle Produkte unterliegen der aktuellen Verfügbarkeit. JoyAmo behält sich das Recht vor, die Grenzen der Mengen und/oder der Art der Waren, die auf der Website gekauft werden können, jederzeit zu ändern. Kunden werden informiert, falls ihre Bestellungen nicht ausgeführt werden können, wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist.

PREISE

Die Preise der Produkte werden auf der Website in $ (amerikanischer Dollar) angegeben und beinhalten alle anwendbaren Steuern oder Abgaben. Lieferkosten sind ausgeschlossen, sofern nicht anders angegeben. JoyAmo überprüft ständig, ob alle auf der Website angegebenen Preise korrekt sind, ohne dass dies eine Garantie für die Fehlerfreiheit darstellt. Für den Fall, dass ein Fehler im Preis eines Produktes gefunden wurde, gibt JoyAmo dem Kunden die Möglichkeit, den Kauf der Produkte zum korrekten Preis erneut zu bestätigen oder den Kauf zu stornieren.

PROMOTIONEN

JoyAmo behält sich die Möglichkeit vor, besondere Verkaufsbedingungen oder Promotionen für die Produkte auf seiner Website anzubieten. Die für die Promotionen geltenden Bedingungen werden jedes Mal von JoyAmo durch spezifische Benachrichtigungen an seine Kunden geregelt. Für alles, was nicht anderweitig geregelt ist, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als anwendbar.

REGISTRIERUNG

Um einen Kauf auf der Website abzuschließen, ist eine Registrierung erforderlich. Das Verfahren zur Registrierung auf der Website erfordert das Ausfüllen eines elektronischen Formulars, wobei die Felder mit den persönlichen Daten und der E-Mail-Adresse des Kunden ausgefüllt werden müssen. Diese Informationen werden gemäß den geltenden Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre verarbeitet.

DATENSCHUTZPOLITIK

Der Kunde muss die folgenden Informationen über den Schutz der Privatsphäre sorgfältig lesen: Die Regeln, die die Datenschutzpolitik der Website regeln, werden immer dann angewandt, wenn ein Kunde auf die Website zugreift und sich entscheidet, sie zu besuchen und die angebotenen Dienstleistungen zu nutzen, unabhängig vom Kauf von Produkten. Die Datenschutzbestimmungen von JoyAmo entsprechen den Datenschutzbestimmungen gemäß Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/2003, genannt “Gesetz über die Verarbeitung personenbezogener Daten” in Bezug auf Nutzer, die auf die Website zugreifen und mit den Web-Diensten von JoyAmo interagieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Website Links zu anderen Websites enthält, die möglicherweise nicht mit ihr in Verbindung stehen, und wir weisen darauf hin, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur für die Website gelten und nicht für andere Websites, die vom Nutzer über Links aufgerufen werden, die von anderen Controllern verwaltet werden, auf die JoyAmo keinen Einfluss hat oder die JoyAmo nicht überwacht. JoyAmo lehnt daher jede Verantwortung im Falle von Fehlern, Inhalten, Cookies, der Veröffentlichung unmoralischer oder rechtswidriger Inhalte, Bannern oder Dateien ab, die nicht mit den derzeit geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre von Websites übereinstimmen, die nicht von JoyAmo als Controller verwaltet werden.

DATENKONTROLLEURE UND AUFSICHTSPERSONEN

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist JoyAmo. Die vom Kunden zur Verfügung gestellten persönlichen Daten dürfen an Dritte ausschließlich zum Zwecke der Ausführung der angeforderten Dienstleistungen und institutionellen Tätigkeiten oder der mit der ausgeübten Tätigkeit verbundenen Tätigkeiten weitergeleitet werden. Insbesondere können die von JoyAmo verarbeiteten Daten verwendet werden: a) für Zwecke, die mit den gesetzlichen Verpflichtungen verbunden sind oder durch die Verordnungen und Gesetze der Gemeinschaft sowie durch Bestimmungen von Behörden, die gesetzlich dazu legitimiert sind, abgedeckt sind; b) für den Kauf von Produkten über das entsprechende Bestellformular; c) zur Bearbeitung der Bestellungen; d) zur Erbringung von Dienstleistungen zur Unterstützung und Kundenbetreuung; e) zur Registrierung auf der Website über das entsprechende Registrierungsformular, um die Dienstleistungen für den Zugang zu den reservierten Bereichen zu erbringen; f) für Zwecke, die für die Tätigkeit von JoyAmo zweckdienlich sind und für die Sie die Möglichkeit haben, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung auszudrücken oder zu verweigern, wie z.B: Zusendung von Werbematerial, Newslettern, Nutzung der Informationen zu statistischen Zwecken und zur Erstellung von Verbraucherprofilen. In Bezug auf die oben genannten Zwecke erfolgt die Verarbeitung durch das mit der Verarbeitung beauftragte Personal und unter Verwendung von IT-Tools mit Verarbeitung durch Software und Speicherung der Informationen in Datenbanken. Die Methoden der Verarbeitung basieren alle auf Kriterien und Prinzipien, die eng mit den Zwecken verbunden und korreliert sind, und gewährleisten in jedem Fall die Vertraulichkeit und Sicherheit der Informationen.

EINKAUFSMETHODEN

Die wesentlichen Merkmale und die Preise der Produkte sind im Angebot für jedes auf der Website präsentierte Produkt angegeben. Für den Kauf der Produkte muss der Kunde das elektronische Bestellformular ausfüllen und an JoyAmo senden, indem er den Anweisungen auf der Website folgt. Der Kunde muss das Produkt in den entsprechenden “Einkaufskorb” legen und, nachdem er die Lieferkosten sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gesehen und akzeptiert hat, die gewünschte Zahlungsart auswählen und die Option “Bestellung abschicken” wählen. Die Bestellungen können unter Befolgung der auf der Website angegebenen Schritte und Anweisungen ausgeführt werden.

ABSCHLUSS DES VERTRAGES

Der zwischen JoyAmo und dem Kunden geschlossene Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn die vom Kunden übermittelte Bestellung hinsichtlich des auf der Website dargestellten Kaufvorgangs und nach Einholung der Genehmigung zur Abbuchung durch das Unternehmen, das die vom Kunden zur Zahlung verwendete Kreditkarte ausstellt, die Adresse der Website erreicht. Die vom Kunden übermittelte Bestellung ist für JoyAmo nur dann bindend, wenn der gesamte Kaufvorgang regelmäßig und korrekt abgeschlossen wurde, ohne dass auf der Website ein Fehler angezeigt wird. JoyAmo ist nicht verantwortlich für Fehlfunktionen, die vom Netzbetreiber abhängen, der die Daten übermittelt. Mit dem Absenden der Bestellung an JoyAmo erkennt der Kunde an und erklärt, alle während des Kaufvorgangs gegebenen Anweisungen gelesen zu haben und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang zu akzeptieren. Das Bestellformular wird in der Datenbank der Website für den zur Bearbeitung der Bestellungen erforderlichen Zeitraum gespeichert. JoyAmo sendet dem Kunden per E-Mail eine Empfangsbestätigung der vom Kunden gesendeten Bestellung, die die wesentlichen Merkmale der gekauften Produkte, Datum und Uhrzeit der Bestellung, die Adresse von JoyAmo, die Informationen über die Unterstützungsleistungen und die bestehenden kommerziellen Garantien, die Stornierungsbedingungen, die detaillierte Angabe des Preises, die vom Kunden gewählte Zahlungsweise und die Lieferkosten enthält. Der Kunde ist verpflichtet, den Inhalt der Mitteilung unverzüglich zu überprüfen und etwaige Fehler oder Auslassungen unverzüglich an JoyAmo zu melden.

ZAHLUNGSMETHODEN

Der Kunde kann die Zahlung des Preises der Produkte und der damit verbundenen Lieferkosten per Kreditkarte vornehmen. JoyAmo akzeptiert Zahlungen per Paypal oder Kreditkarte. Um Internet-Betrug zu vermeiden, wird die über die Website getätigte Zahlung online von der betreffenden Bank über die von Stripe, Inc. angebotenen Tools verwaltet. (im Folgenden Stripe) angeboten werden. Dieses Unternehmen ist dafür verantwortlich, die Informationen zu jeder Bestellung, einschließlich der finanziellen Informationen, in einer geschützten Umgebung zu speichern und automatisch zu verarbeiten. Alle Finanzinformationen, wie z.B. die Nummer der Kreditkarte, das Ablaufdatum usw., werden direkt von Stripe verarbeitet, wodurch die Sicherheit der Online-Transaktionen gewährleistet ist. JoyAmo erfährt nie von den Einzelheiten der Kreditkarte und kann sie daher weder speichern noch in irgendeiner Weise aufbewahren.

Aus diesem Grund ernennt JoyAmo Stripe, um seine Kunden in allen Schritten des Zahlungsprozesses zu unterstützen. Stripe kann unter der E-Mail-Adresse info@stripe.com kontaktiert werden.

Die Transaktion wird erst dann von der Kreditkarte des Kunden abgebucht, wenn die Daten der Kreditkarte geprüft wurden, die Autorisierung für die Abbuchung von der Firma erhalten wurde, die die vom Kunden verwendete Kreditkarte ausgestellt hat, und nachdem die Verfügbarkeit des Produkts von JoyAmo bestätigt wurde und somit die Bestellung zur Ausführung bereit ist. Es wird keine Belastung vorgenommen, wenn die Bestellung abgeschickt wird.

TRANSPORT UND LIEFERUNG

Für die Lieferung der Einkäufe kann der Kunde seine eigene Adresse, seine Arbeitsadresse oder die Privatadresse einer Person seiner Wahl wählen. Wir liefern an POB mit USPS.

Für jede Bestellung, die auf der Website aufgegeben wird, stellt JoyAmo eine Quittung über die gesendeten Waren aus und sendet sie gemäß Präsidialerlass 445/2000 und Gesetzeserlass 52/2004 an die Person, deren Name auf der Bestellung erscheint. Für die Ausstellung der Quittung werden die vom Kunden bei der Bestellung angegebenen Informationen verwendet. Nach Ausstellung der Quittung ist keine Änderung mehr möglich.

Die Versandkosten für Europa und die Vereinigten Staaten von Amerika sind kostenlos, während sie für den Rest der Welt zu Lasten des Kunden gehen und auf dem Bestellformular deutlich ausgewiesen sind. Sie können je nach der gewählten Lieferart und dem Bestimmungsort der Produkte variieren. Alle Käufe werden per DHL, USPS oder UPS-Kurierdienst (im Folgenden “Kurier” genannt) zu den Bedingungen geliefert, die beim Abschluss der Bestellung angegeben wurden.

Die Bestellungen werden je nach gewähltem Kurier von Montag bis Samstag bearbeitet und zugestellt, mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen, nationalen Feiertagen oder religiösen Feiertagen. JoyAmo ist nicht verantwortlich für unvorhersehbare Verzögerungen, ungeachtet dessen, dass die Produkte, außer in Fällen höherer Gewalt, innerhalb einer Frist von maximal 18 Werktagen ab dem Tag, der auf den Tag folgt, an dem der Kunde die Bestellung an JoyAmo geschickt hat, geliefert werden.

Je nachdem, welcher Kurier die Lieferung der Waren durchführt, kann die Anwesenheit des Kunden oder einer von ihm beauftragten Person an der auf der Bestellung angegebenen Adresse des Empfängers erforderlich sein. Bei der Lieferung der Waren durch den Kurier muss der Kunde dies überprüfen: (i) dass die Anzahl der zu liefernden Pakete mit den Angaben auf dem Transportdokument übereinstimmt; (ii) dass die Verpackung intakt, nicht beschädigt, nass oder in irgendeiner Weise verändert ist, einschliesslich der zum Verschliessen verwendeten Materialien.

Jegliche Beschädigung der Verpackung und/oder des Produkts oder die Nichtübereinstimmung der Anzahl der Pakete oder der Angaben muss sofort gemeldet werden, wobei gegebenenfalls ein schriftlicher Vorbehalt der Kontrolle auf dem Lieferschein des Kuriers angebracht werden muss. Nachdem der Kunde das Dokument des Kuriers unterzeichnet hat, kann er keine Reklamationen über die äußeren Merkmale des Gelieferten geltend machen.

Wenn JoyAmo die bestellten Waren aufgrund mangelnder Verfügbarkeit der Produkte, auch vorübergehend, nicht liefern kann, wird JoyAmo den Kunden unverzüglich und in jedem Fall nicht später als 15 (fünfzehn) Tage danach per E-Mail informieren. Der vom Kunden bereits bezahlte Betrag wird so schnell wie möglich und in jedem Fall spätestens 15 (fünfzehn) Tage nach Erhalt der Bestellung zurückerstattet.

LIEFERUNGSNUMMER

Um die Sicherheit der Lieferung des Produkts zu gewährleisten, wird JoyAmo. die Liefernummer jeder erfolgten Lieferung aufbewahren.

RÜCKGABE & STORNIERUNGEN VON BESTELLUNGEN

JoyAmo beabsichtigt, die vollständige Kundenzufriedenheit zu garantieren.

Die Versandkosten für die Rücksendung der Produkte gehen zu Lasten des Kunden; vom Kunden getragene Kosten für die Rücksendung können nicht erstattet werden. JoyAmo behält sich das Recht vor, die Rücksendung von Produkten zu verweigern, die nicht die im vorigen Absatz genannten Voraussetzungen erfüllen.

Jede Lieferung wird einfache Anweisungen für die Rücksendung der Produkte enthalten. JoyAmo verpflichtet sich, dem Kunden innerhalb von höchstens 14 Tagen nach Erhalt der schriftlichen Stornierungs- und Rückgabeanweisung die Kosten unverzüglich zu erstatten. JoyAmo wird dem Kunden nach erfolgter Rückerstattung eine Benachrichtigung per E-Mail zusenden.

Die zurückzusendenden Produkte sollten mit einem versicherten Kurierdienst verschickt werden, um die Lieferung verfolgen zu können.

JoyAmo ist nicht für die Rückerstattung oder Entschädigung für verloren gegangene, gestohlene oder beschädigte Produkte verantwortlich.

Wenn der Kunde die getätigte Bestellung ändern oder stornieren möchte, muss er innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung eine E-Mail an support@joyamojewelry.com senden. JoyAmo wird alles tun, um dem Wunsch des Kunden nachzukommen.

GARANTIE DER AUTHENTIZITÄT

JoyAmo garantiert die Echtheit aller auf der Website gekauften Produkte. Die Produkte mit der Marke JoyAmo werden aus den besten Rohstoffen hergestellt und entsprechen den derzeit geltenden Vorschriften für Schmuckprodukte.

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte sind ausschließliches Eigentum von JoyAmo. Keine Seite oder Inhalt dieser Website darf ohne vorherige und ausdrückliche schriftliche Genehmigung reproduziert werden.

GARANTIE

Die zeitlich begrenzte JoyAmo-Garantie gilt für JoyAmo-Produkte, die direkt online auf der JoyAmo-Website gekauft wurden. Jedes Produkt wird unter Verwendung von Rohstoffen höchster Qualität hergestellt und hat eine Garantie von einem Jahr ab Kaufdatum. Bitte bewahren Sie Ihren Garantieschein und Ihre Quittung/Auftragsbestätigung/Rechnung als Original-Kaufbeleg des ursprünglichen Kunden auf. Im Falle von Mängeln können online gekaufte Produkte über den Rückgabeprozess an JoyAmo zurückgegeben werden (siehe Rückgaberichtlinien).

ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN

JoyAmo behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. Jegliche Änderungen, Modifizierungen, Annullierungen oder Ergänzungen treten sofort in Kraft, nachdem sie durch auf der Website veröffentlichte Hinweise bekannt gegeben wurden.

Nach erfolgter Benachrichtigung ist jeder Zugang und jede Nutzung der Dienste von JoyAmo durch den Kunden als vollständige Annahme der vorgenommenen Änderungen zu vereinbaren. Für den Fall, dass es zwischen JoyAmo und dem Kunden zu Streitigkeiten über die Auslegung und Ausführung der vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen kommen sollte, werden diese Streitigkeiten als ausschließliche Zuständigkeit des Richters des Wohnortes oder der Adresse des Verbrauchers bezeichnet.

Bestseller

ALLE ENTDECKEN